BUCH

auf Spurensuche nach Kroatien

unterwegs auf Großvaters Fahrradspuren

Buch Auf-Spurensuche-nach-Kroatien

Hinweis:

Reisen nach Kroatien: Die Ausbreitung von COVID-19 führt weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und zu Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens. Informieren Sie sich über die Website des Auswärtigen Amtes

Wenn Sie lieber auf Nummer sicher gehen wollen, reisen Sie virtuell. Reisen Sie mit dem Finger auf der Landkarte und in Ihrer Phantasie, indem Sie dieses Buch zur Hand nehmen...

Worüber geht es?

Zwei Reisen, zwei Reiseberichte.
Beide ganz individuell und doch ganz unterschiedlich. Jede Reise für sich ein Erlebnis besonderer Art: Michael Reisingers Fahrrad-Tour 1953 von Trostberg in Oberbayern nach Split in Dalmatien über Salzburg, Villach, Triest und Rijeka führte zum Teil auf der Strecke, die in jüngster Zeit mit der Renaissance des Fahrradfahrens als eigens markierter "Alpe-Adria-Radweg" schnell bekannt und beliebt geworden ist. Vielleicht war es die erste dokumentierte Transalp-Fahrradtour überhaupt?

Nach seiner Entdeckung etwa 60 Jahre später animierte Reisingers Reisetagebuch seine Enkelin und "Nachfahrin" spontan zum "Nachfahren".
Es wurde eine Reise mit dem Wohnmobil, wie eine Reise per Fahrrad eine trendige Form der Individualreise: Es gibt keinen Terminzwang, und auch eine Vorausbuchung von Nachtquartieren ist nicht erforderlich.
Und weil Großvater nur auf den wenigsten seiner Fotos vermerkt hatte, wo sie aufgenommen wurden, wurde es auch eine Bildersuchfahrt von Bayern nach Kroatien .
Entstanden ist daraus ein aktueller und ebenso persönlicher Reisebericht mit vielen Farbbildern, die teilweise auch als Vergleich mit den Reisebildern von damals aufgenommen wurden.
Ganz nebenbei vermittelt das Buch einige wissenswerte Details über das schöne Karstland am Meer, über das manchmal die Borastürme fegen.

Leseprobe


 

"Auf Spurensuche nach Kroatien": zwei Reisenotizen aus zwei Epochen mit einer Fülle von Bildern, Wissenswertem zu Karst und Bora und zusätzlichen Seiten mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Reisemobil-Stellplätzen und Campingplätzen sowie Anregungen für eigene Abstecher und Unternehmungen. Das dürfte bei manchem Leser die Reiselust wecken, egal ob das eine Reise per Fahrrad, Motorrad, Auto oder Reisemobil wird.

Format: DIN A4, 96 Seiten, 246 Abbildungen Preis(D): EUR 18,90

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich

oder direkt hier bei uns (innerhalb Deutschland versandkostenfrei)

PayPal Logo
jetzt ein Exemplar kaufen und per PayPal bezahlen
sollte der Kauf-Button nicht funktionieren, nutzen Sie unsere Kontakt-Seite Anmerkung: Sie brauchen nicht unbedingt ein Paypal-Konto zu haben, um das Buch über diesen Service zu kaufen.

Wichtiger Warn-Hinweis:

Im Internet wird das Buch neuerdings als E-Book angeboten.

Gehen Sie nicht auf dieses Angebot ein! Das Buch gibt es nicht als E-Book.

Die Website, auf die Sie dort weitergeleitet werden und die Ihnen einen "kostenlosen" Download des Buches anbietet, hat es vermutlich nur auf die Daten IhrerKreditkarte (inklusive Sicherheitscode!) abgesehen. Dies ist vermutlich der einzige Zweck jener übrigens nicht sicheren Website, was allein schon die Tatsache zeigt, dass die Seiten für Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformationen leer sind.

Also: Finger weg von diesem Lock-Angebot: Kaufen Sie das Buch lieber als echtes Buch hier oder in Ihrem Buchhandel!


Copyright © A+E  2018-2020

Beachten Sie beim "Download" das Copyright. Eine Nutzung der Bilder ohne Erlaubnis stellt einen Verstoss des nationalen und internationalen Urheberrechts dar! Alle Rechte an den von dieser Seite aus zugänglichen Photos bleiben bei A+E. Bildbestellungen über Web oder per Fax.